Erstellt am: 31.07.2012, Autor: rk

United Dreamliner rollt aus Lackierhalle

United Airlines Dreamliner rollout paintshopDie erste Boeing 787 für United Airlines wurde heute, den 31. Juli 2012, aus dem Lackierhangar in Seattle gerollt.

United Airlines hat diesen grossen Moment im Internet über einen Livestream öffentlich gemacht, dadurch konnte eine grosse Dreamliner Fangemeinde direkt teilnehmen und bei dem rollout live dabei sein. United wird ihre erste Boeing 787 im September übernehmen können und ist die erste US amerikanische Fluggesellschaft, welche die Boeing 787 einflotten wird. Bis Ende Jahr sollen es fünf bis sechs Maschinen werden. United Airlines hat bei Boeing insgesamt 50 Dreamliner in Auftrag gegeben.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top