Erstellt am: 06.01.2016, Autor: rk

United Boeing 737 kommt von Rollbahn ab

Boeing 737 Skids off the Taxyway Spokane

Boeing 737 Skids off the Taxyway Spokane Airport (Foto: youtube)

Eine Boeing 737 von United Airlines rutschte auf dem Flugplatz Spokane in Washington vom Rollweg und blieb im Schnee stecken, dabei wurde niemand verletzt.

Der Zwischenfall ereignete sich am Morgen des 5. Januar 2016 auf dem Flughafen Spokane im Bundesstaat Washington. Der Zwischenfall ereignete sich als die Maschine zur Startbahn rollte, um nach Denver zu fliegen. An Bord von United Flug 812 befanden sich 166 Passagiere und sieben Besatzungsmitglieder. Die Boeing 737 rutschte während dem Rollen vom Rollweg ab, dabei kam das Bugrad seitlich von der Bahn ab in den Schnee und die Maschine konnte nicht mehr aus eigener Kraft bewegt werden. Die Passagiere konnten das Flugzeug über die hintere Fluggasttreppe verlassen.

Zu dem Zweitpunkt des Zwischenfalles herrschte über dem Flughafen von Spokane Eisregen, dieser sorgte für rutschige Verhältnisse auf den Rollwegen und auf den Start- und Landebahnen.

METAR Wetter zum Zeitpunkt des Zwischenfalls:

KGEG 051353Z 05009KT 5SM -FZRA BR FEW029 SCT035 OVC043 M01/M03 A2968 RMK AO2 FZRAB12SNE12 SLP072 P0002 I1002 T10111028
KGEG 051312Z 06009KT 6SM -FZRA BR BKN040 OVC048 M01/M03 A2969 RMK AO2 FZRAB12SNE12 P0000 I1000 T10111033

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top