Erstellt am: 16.01.2015, Autor: js

United Airlines meldet weniger Passagiere

United Airlines, Boeing 787-8 Dreamliner

United Airlines transportierte im Berichtsmonat Dezember 2014 11,326 Millionen Fluggäste, verglichen mit dem Vorjahresdezember entspricht dies einem Minus von 2,4 Prozent.

Die Kapazität wurde gegenüber dem Vorjahresdezember um 2,3 Prozent auf 20,217 Milliarden Sitzplatzmeilen hochgefahren, die Nachfrage hat sich um 0,1 Prozent auf 16,889 Milliarden Sitzplatzmeilen verbessert. Die Auslastung hat sich um 1,9 Prozentpunkte auf immer noch solide 83,5 Prozent abgeschwächt. Bei der Fracht hat sich die Nachfrage um 13,8 Prozent auf 224 Millionen Tonnenmeilen stark verbessert. Mit United Airlines flogen von Januar bis Ende Dezember 2014 138,029 Millionen Passagiere, gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem weiteren Rückgang von 0,8 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top