Erstellt am: 20.10.2014, Autor: rk

United Airlines meldet Septemberzahlen

United Airlines

United Airlines und ihre regionalen Dienste transportierten im Berichtsmonat September 2014 10,994 Millionen Fluggäste, gegenüber dem Vorjahresseptember entspricht dies einem Rückgang von 0,9 Prozent.

Die Kapazität wurde gegenüber dem Vorjahresseptember um 0,4 Prozent auf 20,049 Milliarden Sitzplatzmeilen abgebaut, die Nachfrage hat sich um 0,2 Prozent auf 16,626 Milliarden Sitzplatzmeilen abgeschwächt. Die Auslastung verbesserte sich gegenüber dem Vorjahresseptember um 0,4 Prozentpunkte auf solide 83,8 Prozent. Bei der Fracht hat sich die Nachfrage um 23,2 Prozent auf 208 Millionen Tonnenmeilen verbessert.
 
Mit United Airlines flogen in den ersten neun Monaten 104,427 Millionen Passagiere, das waren 0,6 Prozent weniger als im selben Vorjahreszeitraum.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top