Erstellt am: 25.05.2010, Autor: psen

USA und China lancieren Biofuel Initiative

ARJ 21

Die Vereinigten Staaten von Amerika und China werden ein Abkommen abschliessen, welches die Entwicklung von Biotreibstoffen voranbringen soll.

David Wang, Präsident der Boeing China, sagte, die gemeinsame Initiative werde es der weltweiten Flugzeugindustrie erleichtern, ihr Ziel, bis 2050 CO2 Neutral zu sein, zu erreichen. Jetzt sei der Moment, damit zu beginnen. Der Flugverkehr ist für zwei Prozent des weltweiten CO2 Ausstosses verantwortlich, dieser Anteil soll ohne eindämmende Massnahmen bis 2030 auf drei Prozent ansteigen. Die USA und China wollen das Abkommen am chinesisch-amerikanischen Strategie-und-Wirtschaftsdialog Meeting offiziell ankünden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top