Erstellt am: 25.03.2011, Autor: bgro

Turkish Airlines meldet Gewinnrückgang

CR Turkish Airlines, Airbus A330

Turkish Airlines konnte das Geschäftsjahr 2010 mit einem Gewinn von 191 Millionen US Dollar abschliessen, dies ist ein Gewinnrückgang von 48 Prozent.
 
Im Geschäftsjahr 2009 resultierte bei dem türkischen Flag Carrier noch ein Gewinn von 369,5 Millionen US Dollar, den markanten Gewinnrückgang kann dem forschen Wachstumskurs von Turkish Airlines zugeschrieben werden. Die Gesellschaft steigerte ihren Umsatz um 23 Prozent auf 5,6 Milliarden US Dollar. Im 2010 flogen mit Turkish 29 Millionen Fluggäste, was einem Plus von 16 Prozent entspricht. Die Kapazität wurde um 15 Prozent erhöht und die Nachfrage nach Sitzplatzkilometern stieg um 20 Prozent, dadurch verbesserte sich die Auslastung um 2,8 Punkte auf 73,7 Prozent, hier sollte Turkish Airlines besser werden, um in Zukunft höhere Gewinne schreiben zu können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top