Erstellt am: 26.01.2015, Autor: js

Turkish Airlines beförderte mehr Passagiere

Turkish Airlines Airbus A330-300

Turkish Airlines Airbus A330-300 (Foto: Turkish Airlines)

Mit Turkish Airlines flogen im vergangenen Jahr 54,675 Millionen Fluggäste, verglichen mit dem Jahr 2013 entspricht dies einem Wachstum von 13,3 Prozent.

Mit diesem überdurchschnittlichen Passagierwachstum von mehr als dreizehn Prozent unterstreicht Turkish Airlines die starke Nachfragesteigerung nach Flugreisen aus der Türkei und in die Türkei. Die Flugzeuge waren durchschnittlich zu 78,9 Prozent ausgelastet, das war in etwa gleich viel wie ein Jahr zuvor. Bei der Luftfracht konnte die Airline um 18,1 Prozent zulegen, transportiert wurden insgesamt 667.743 Tonnen an Fracht und Luftpost. Die Flottenstärke hat sich von 233 auf 261 Flugzeuge erhöht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top