Erstellt am: 04.03.2015, Autor: rk

Turkish Airlines A330 kommt von Landebahn ab

Turkish Airlines runway excursion Kathmandu

Turkish Airlines runway excursion Kathmandu (Foto: Airport Authority)

Bei der Turkish Airlines kam es heute mit einem Airbus A330-300 im nepalesischen Kathmandu zu einem Landeunfall, vier Passagiere zogen sich bei der Evakuation leichte Verletzungen zu.

An Bord von Turkish Airlines Flug TK726 von Istanbul nach Kathmandu befanden sich 227 Passagiere und 11 Besatzungsmitglieder. Der Landeunfall ereignete sich nach dem zweiten Landeversuch um 07 Uhr 43 Lokalzeit (01 Uhr 43 UTC), bei dem ersten VOR/DME Anflug auf die Piste 02 musste der A330-300 durchstarten, zu diesem Zeitpunkt herrschte über dem Flughafen von Kathmandu dichter Nebel, der eine Landung nicht zuliess. Die Maschine flog danach in eine Warteschleife ein und absolvierte nach rund zwanzig Minuten einen zweiten Anflug. Beim zweiten Anlauf kam der A330-300 nach der Landung links von der Piste ab und endete mit eingeknicktem Bugfahrwerk im Gras. Das Grossraumflugzeug wurde bei dieser Runway Excursion erheblich beschädigt, wie stark die Schäden sind, muss nun eine technische Untersuchung der Maschine zeigen.

Zu dem Unfallzeitpunkt herrschte über dem Flughafen von Kathmandu Nebel, der sich langsam auflöste und für bessere Sichtweiten sorgte. Zum Landezeitpunkt war es praktisch windstill.

Der Airbus A330-300 ist auf die Kennung TC-JOC zugelassen und ist erst zehn Monate alt.

Nach Aussagen des Flughafendirektors sei der A330 bereits beim Aufsetzen mit dem linken Hauptfahrwerk im Gras gelandet, dabei war die Verzögerung wahrscheinlich so gross, dass der Jet nur noch schwer auf der Landebahn zu halten war. Die Piste ist nur 45 Meter breit, normalerweise kann man auf einem solchen Flughafen mit einer Pistenbreite von 60 Metern rechnen.

Warum es zu diesem Unfall gekommen ist, muss nun eine Flugunfalluntersuchung zeigen.

METAR zum Landezeitpunkt:

VNKT 040350Z 00000KT 3500 BR FEW015 13/09 Q1016 BECMG FM0420Z 4000 BR
VNKT 040250Z 00000KT 3000 BR FEW015 09/09 Q1016 NOSIG
VNKT 032350Z 00000KT 0500 FG VV/// 08/07 Q1013 NOSIG

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top