Erstellt am: 28.10.2011, Autor: bgro

Transaero kauft Airbus A380

Airbus A380 Concept, Transaero

Russlands Fluggesellschaft Transaero hat sich zum Kauf von vier Airbus A380 Superjumbos entschieden, dies gab die Airline heute zusammen mit Airbus bekannt.

Mit Transaero entscheidet sich die erste russische Airline für den Airbus A380, in Fachkreisen wurde eine Bestellung aus Russland seit längerem erwartet. Transaero ist die zweitgrösste Fluggesellschaft in Russland und hat ihren Hautsitz in St. Petersburg, der Hauptflughafen ist jedoch Moskau Domododevo. Die Bestellung entspricht einem Marktwert von 1,5 Milliarden US Dollar, laut Angaben des Geschäftsführers von Transaero sollen die Maschinen ab dem vierten Quartal 2015 ausgeliefert werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top