Erstellt am: 25.07.2012, Autor: bgro

TransAsia kauft Verkehrsflugzeuge von ATR

ATR 72-600, TransAsia Airways

Die taiwanesische TransAsia Airways hat an der Farnborough Air Show den Kauf von acht ATR 72-600 und einem zusätzlichen Vorkaufsrecht auf eine Maschine dieses Typs bekanntgegeben.

ATR beziffert den Wert dieser Bestellung inklusive der Option auf 210 Millionen US Dollar. Die erste ATR 72-600 dieses Auftrages soll im Jahr 2014 ausgeliefert werden und die letzte Maschine dieser Bestellung wird 2017 an TransAsia gehen. Die Kabine der ATR 72-600 von TransAsia wird für 72 Passagiere ausgelegt sein. Die Fluggesellschaft aus Taiwan will mit den neuen Maschinen ihre neun älteren ATR 72-500 ablösen. Die Airline betreibt neben neun ATR 72-500 auch acht Maschinen aus der A320 Familie.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top