Erstellt am: 07.01.2014, Autor: rk

Tigerair meldet mehr Passagiere

Tigerair

Mit Tigerair Singapore flogen im Berichtsmonat November insgesamt 423 Tausend Passagiere, verglichen mit dem November 2012 entspricht dies einer Steigerung von 8,7 Prozent.

Die Low Cost Airline aus Singapur hat die Verkehrsleistung um 20,8 Prozent auf 1,029 Milliarden Sitzplatzkilometer erhöht. Die Nachfrage verbesserte sich um sechs Prozent auf 764 Millionen Sitzplatzkilometer. Die Auslastung ging verglichen mit dem Vorjahresnovember um 10,4 Prozentpunkte auf 74,2 Prozent zurück. Rollend über die letzten zwölf Monate gerechnet flogen mit Tigerair Singapore 4,841 Millionen Passagiere, das entspricht einem Wachstum von 17,3 Prozent.
 
Mit Tigerair Mandala flogen im Berichtsmonat November 182 Tausend Passagiere (Plus 343,9 Prozent) und mit Tigerair Philippines waren es im November 104 Tausend Passagiere (Plus 8,3 Prozent).

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top