Erstellt am: 01.09.2011, Autor: bgro

Tiger Airways Geschäftsführer muss gehen

Airbus, Airbus A320 Tiger Airways

Nach dem grounding Debakel von Tiger Airways Australia trennt sich der Low Cost Carrier aus Singapur von ihrem Geschäftsführer.
 
Tony Davis wird durch Chin Yau Seng ausgewechselt, der bei Singapore Airlines arbeitet. Der gestandene Manager von Singapore Airlines wird die Führung von Tiger Airways ab dem 1. November 2011 übernehmen. Tony Davis wird ebenfalls aus dem Verwaltungsrat von Tiger Airways zurücktreten, er diente der Airline während sieben Jahren. Tiger Airways wurde in Australien länger als einen Monat mit einem Flugverbot belegt, weil der sichere Flugbetrieb angezweifelt wurde.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top