Erstellt am: 31.08.2018, Autor: ps

Thai meldet Julizahlen

Thai Airways Boeing 777

Thai Airways Boeing 777-300ER (Foto: Thai Airways)

Mit Thai Airways flogen im Juli 2018 insgesamt 1,708 Millionen Passagiere, gegenüber dem Vorjahresjuli entspricht dies einem Wachstum von zwei Prozent.

Bei dem Flag Carrier Thailands wurde die Verkehrsleistung um 2,6 Prozent auf 7,504 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, während sich die Nachfrage um 1,1 Prozent auf 5,954 Milliarden Sitzplatzkilometer verbesserte. Die Sitzplatzauslastung lag bei 79,3 Prozent und verschlechterte sich somit um 1,5 Prozentpunkte.

Bei der Fracht konnte Thai Airways im Juli ebenfalls zulegen, die Airline transportierte 57.381 Tonnen Fracht, das entspricht einem Wachstum von 6,4 Prozent.

In den ersten sieben Monaten konnte Thai 11,827 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht einem leichten Rückgang von 1,2 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top