Erstellt am: 13.05.2009, Autor: psen

Thai Airways verbessert Gewinn

Thai Airways InternationalThai Airways International schliesst das erste Quartal mit einem Gewinn ab, der die Erwartungen übersteigt.

In einem Statement teilte die Airline mit, sie habe in den ersten drei Monaten des Jahres einen Nettogewinn von US$ 228 Millionen erzielt, ein enormer Sprung von 225 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des letzten Jahres. Ausserdem liegt der Gewinn weit höher als die von Analysten erwarteten US$ 194 Millionen. Für das zweite Quartal sagen Experten eine Abnahme der Einnahmen voraus, verursacht durch einen Rückgang der Nachfrage im Tourismus im Zusammenhang mit dem H1N1 Virus und politischen Unruhen im April.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht Besserung. Cessna Columbus, Entwicklung wird ausgesetzt. Piper weiterverkauft. Austrian mit grossem Verlust unterwegs. A380 Produktion wird revidiert.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top