Erstellt am: 04.03.2014, Autor: rk

Thai Airways mit WiFi an Bord

Thai Airways, Airbus A380

Thai Airways bietet an Bord ihrer Airbus A380 und A330 Verkehrsflugzeuge neu eine kostenpflichtige Internetkonnektivität an.

Mit THAI Sky Connect Wi-Fi können fortan die Langstreckenkunden auf den modernen Airbus Jets bei Thai Airways im Internet surfen und Emails verschicken. Mit dem neuen THAI Sky Connect Service ist in allen Klassen das Surfen im Internet und die Nutzung mobiler Datendienste mit W-LAN Endgeräten möglich. Für die Datenkommunikation vom Flugzeug kann man bei Thai zwischen zwei verschiedenen Paketpreisen wählen. Das Smartphone-Package mit 3 MB beläuft sich auf 4.50 US Dollar, mit 10 MB auf 14.50 US Dollar. Das Laptop-iPad Package mit 10 MB kostet 14.40 US Dollar, für 20 MB fallen 28.50 US Dollar an. Bezahlen kann der Kunde bar oder mit der Kreditkarte. Zum Auftakt ist das Surfen über den Wolken im A380 auf den Strecken von Bangkok nach Paris, Frankfurt, Osaka, Hong Kong und Tokyo möglich sowie auf den A330 Strecken nach Perth, Taipei, Shanghai, Hong Kong und Osaka möglich.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top