Erstellt am: 03.09.2014, Autor: rk

Tata baut Zelle für Dornier Do 228NG

Dornier Do 228NG

 Der indische Mischkonzern Tata wird in Zukunft die Zelle und die Flügel für den Dornier Do 228NG bauen.

Die Verträge wurden zwischen RUAG und Tata wurden Ende Juni im indischen Hyderabad unterzeichnet, wo in Zukunft Rumpf und Flügel der Dornier Do 228 gebaut werden sollen. Zuvor wurde die Do 228 Zelle durch Hindustan Aeronautics gefertigt und zur Endfertigung ins deutsche Oberpfaffenhofen überführt. Tata baut neben Autos auch Komponenten für den C-130J Hercules Transporter von Lockheed Martin und die Kabineneinrichtung für den S-92 Hubschrauber von Sikorsky.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top