Erstellt am: 09.11.2016, Autor: js

TUI fly ist am klimaeffizientesten

TUIfly Boeing 737

TUIfly Boeing 737 (Foto: TUIfly)

Zum vierten Mal in Folge wurde TUI fly im Ranking der unabhängigen Klimaschutzorganisation atmosfair als „klimaeffizienteste Charter Airline“ ausgezeichnet. 

Mit einem durchschnittlichen Kerosinverbrauch von 2,52 Litern pro 100 Kilometern gehört TUI fly weiterhin zu den Spitzenreitern der Branche. In der Gesamtwertung aller Airlines weltweit liegt TUI fly erneut auf Platz zwei.

Diese Auszeichnung bestätigt das langjährige Umweltengagement der TUI fly. Doch damit nicht genug: Das Umweltmanagementsystem der TUI fly hat mit der EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) Zertifizierung einen weiteren bedeutenden Meilenstein erreicht und damit als erste deutsche Ferienfluggesellschaft die höchste Auszeichnung für betrieblichen Umweltschutz erhalten. Somit konnte sich TUI fly in das deutsche EMAS-Register eintragen und gehört auch in diesem Gebiet zu den Vorreitern in Sachen Nachhaltigkeit. Die EMAS-Zertifizierung auditiert eine nachhaltige Betriebsführung und zählt weltweit zu den bedeutendsten Umweltnormen.

„Wir gehen konsequent unseren Weg weiter, möglichst klimaschonende Flugreisen anzubieten. Mit einem durchschnittlichen Treibstoffverbrauch von aktuell 2,52 Litern pro 100 Passagierkilometer gehören wir schon zur Weltspitze der kerosineffizienten Airlines. Auch in Zukunft werden wir dieses Thema vorantreiben und in der Branche Maßstäbe setzen“, so Roland Keppler, Vorsitzender der TUI fly Geschäftsführung.

Die Auszeichnung von atmosfair und die EMAS Zertifizierung zahlen auf die Nachhaltigkeitsstrategie „BETTER HOLIDAYS, BETTER WORLD“ ein, die von der TUI GROUP für die nächsten fünf Jahre verabschiedet wurde. Neben der Unterstützung der Menschen und Regionen in den Zielländern steht die Minderung des ökologischen Fußabdrucks im Fokus der Nachhaltigkeitsaktivitäten. Konkret soll die CO2-Intensität der globalen Geschäftstätigkeit der Gruppe bis 2020 um 10 % gesenkt werden. Dazu gehören neben der TUI Airlines-Flotte auch die Kreuzfahrtaktivitäten, Hotels, Gästetransfers und die Unternehmensstandorte.

TUI

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top