Erstellt am: 09.06.2010, Autor: psen

TAM bestellt bei Airbus

TAM

Die brasilianische Airline TAM hat bei Airbus eine Bestellung für insgesamt 25 Flugzeuge in Auftrag gegeben.

Der Auftrag beinhaltet zwanzig A320 Kurzstreckenflieger und fünf A350 Langstreckenjets. Der Wert der Flugzeuge beläuft sich auf insgesamt rund US$2,8 Milliarden. Bekannt gemacht hat die Airline ihre Bestellung gestern anlässlich der Airshow in Berlin. TAM plant, ihre Flotte auf dem inländischen Markt zu vereinheitlichen. Zusätzlich zum neuen Auftrag hält die Airline bereits Bestellungen für 44 Airbus der A320 Familie, sowie drei A330-200 und 22 A350 XWB.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Break-even in fünf Jahren. PiperJet Konzept arbeitet zufriedenstellend. Lufthansa übernimmt ersten Superjumbo. Airbus A380 auf der Kurzstrecke.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top