Erstellt am: 12.03.2009, Autor: psen

Swissport Arbeiter wollen streiken

Manchester AirportDie Arbeiter der Swissport am Flughafen von Manchester stimmen an diesem Wochenende darüber ab, ob sie in einen Streik treten sollen.

Die Gewerkschaft des Zivilen Flugtransportes Unite sagte, ihre Mitglieder würden zu Lohnkürzungen und der Einführung unbeliebter Dienstmodelle befragt. Über hundert Mitarbeiter sollen dieses Wochenende schriftlich darüber befinden, ob sie in einen Streik treten wollen. Unite betonte, die Firma Swissport habe sich bislang geweigert, mit der Gewerkschaft über die Restrukturierungsmassnahmen zu diskutieren. Sie könne die Situation entschärfen, indem sie dies unverzüglich nachhole. Swissport gab im Februar 35 betriebsbedingte Kündigungen bekannt, während Manchester Airport Group den Abbau von 90 Stellen meldete. Die Abstimmungen sollen am Freitag beginnen, am Montag, den 23. März soll das Resultat feststehen. Ian Barrie, Direktor des Operativen Bereichs der Swissport sagte zwar, er bedauere den Entscheid der Unite, diese Aktion zu initiieren, machte jedoch keine grossen Hoffnung auf Entgegenkommen von Seiten der Swissport. Es bleibe keine andere Wahl, als alte Verhaltensmuster abzulegen, wenn man in der Zukunft noch weiterbestehen wolle, so Barrie.

 

Embraer Flug mit Swiss

 

Film: Daniel Jäger First Officer Boeing 777 Emirates Airlines

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top