Erstellt am: 02.04.2009, Autor: psen

Swiss stoppt Flüge nach Singapur

Swiss A340Nach über vierzig Jahren stellt SWISS ab nächsten Monat den Flugbetrieb nach Singapur ein.

Der letzte Swiss Flug nach Singapur wird der LX 182 von Zürich am 25. April 2009 sein. Von Singapur zurück fliegt er am darauffolgenden Tag zum letzten Mal. Die Strecke wurde gewöhnlich von einer A340-300 Maschine mit einem Zwischenstop in Bangkok absolviert. Sie wird auch weiterhin bedient werden, jedoch unter einer anderen Flugnummer und von einer anderen Airline. Der Rückzug aus Singapur wurde aufgrund der dortigen Marktsituation nötig. Die Rezession ist stark spürbar, zusätzlich übt die Konkurrentin Singapore Airlines mit ihren Non-Stop Flügen, die zweimal pro Tag nach Zürich fliegen, enormen Druck auf die SWISS aus, die „nur“ sechsmal in der Woche eine Verbindung nach Singapur bietet. In einem kurzen Statement gab die Airline heute bekannt, sie werde ihr bestehendes Angebot für den fernen Osten gemäss den neuesten Trends und Nachfragen modifizieren.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top