Erstellt am: 10.06.2009, Autor: rk

Swiss mit weniger Passagieren im Mai

CR Swiss, Swiss A340 mit Patrouille Suisse

Bei Swiss International Air Lines stiegen im Mai 1,160 Millionen Fluggäste zu, gegenüber dem Vorjahresmai entspricht dies einer Abschwächung von 1,5 Prozentpunkten.

Swiss schränkte ihr Angebot gegenüber dem Mai im Vorjahr um 3,3 Prozent auf 2,902 Milliarden Sitzplatzkilometer ein. Abgeflogen wurden 2,183 Milliarden Sitzplatzkilometer, dies kommt einem Nachfragerückgang von 8,2 Prozentpunkten gleich. Die Auslastung verschlechterte sich um 4,1 Punkte auf 75,2 Prozent. Bei der Fracht nahm die Nachfrage um 14,4 Prozent auf 93 Millionen Tonnenkilometer ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top