Erstellt am: 11.11.2014, Autor: rk

Swiss mit mehr Passagieren

Swiss AVRO RJ85

Mit Swiss International Air Lines und Edelweiss flogen im Oktober 2014 1,572 Millionen Passagiere, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresoktober einer Zunahme von 4,3 Prozent.

Bei der Lufthansa Tochter Swiss stieg die Verkehrsleistung im Oktober verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat um 2,6 Prozent auf 4,096 Milliarden Sitzplatzkilometer an, die Nachfrage verbesserte sich um 3,7 Prozent auf 3,489 Milliarden Sitzplatzkilometer. Die durchschnittliche Sitzplatzauslastung lag bei 85,2 Prozent und verbesserte sich damit um einen Prozentpunkt. Bei der Fracht konnte die Swiss im Oktober eine Zunahme von 2,9 Prozent auf 140 Millionen Frachttonnenkilometer vermelden. Mit Swiss flogen in den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres 14,740 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Plus von 1,3 Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top