Erstellt am: 14.03.2011, Autor: rk

Swiss mit mehr Passagieren im Februar

CR Swiss, Swiss Airbus A340-300

Die Lufthansa Tochter konnte im Februar 2011 einen Passagierzuwachs von 7,2 Prozent auf 1,074 Millionen Passagiere vermelden.

Das Angebot wurde gegenüber dem Februar 2010 um 11,3 Prozent auf 2.926 Millionen Sitzplatzkilometer erhöht, auf den Europaflügen wurde das Angebot um 9,7 Prozent und auf den Interkontinentalrouten um 12,2 Prozent erweitert. Die Nachfrage stieg um 9,6 Prozent auf 2.225 Millionen Sitzplatzkilometer. Die Sitzauslastung lag auf den Europarouten bei 67,8 Prozent, 0,6 Punkte höher als im Februar 2010. Die Langstreckenflüge waren zu 80,3 Prozent ausgelastet, was einem Rückgang von 2,3 Prozentpunkten entspricht. Die Gesamtauslastung über das ganze Angebot gesehen entwickelte sich um 1,2 Prozent auf 76 Prozent zurück. Die Fracht legte um 5,3 Prozent auf 107 Millionen Frachttonnenkilometer zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top