Erstellt am: 09.06.2016, Autor: rk

Swiss meldet weniger Passagiere

Swiss Airbus A330-300

Mit Swiss International Air Lines flogen im Mai 2016 1,457 Millionen Fluggäste, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresmai einer Abnahme von 5,4 Prozent.

Bei der Lufthansa Tochter Swiss wurde die Verkehrsleistung um 8,4 Prozent auf 4,492 Milliarden Sitzplatzkilometer erhöht, während sich die Nachfrage um 3,5 Prozent auf 3,500 Milliarden Sitzplatzkilometer verbesserte. Die Sitzplatzauslastung lag bei 77,9 Prozent und verschlechterte sich somit um 3,7 Prozentpunkte.

In den ersten fünf Monaten des laufenden Geschäftsjahres konnte Swiss 6,614 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, das entspricht einem Minus von 1,9 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top