Erstellt am: 29.05.2019, Autor: ps

Sundair präsentiert Flugprogramm ab Bremen

SundAir Airbus A320

Sundair Airbus A320 (Foto: Sundair)

Sundair stationiert zum Spätsommer 2019 einen Airbus A320 am Bremen Airport und bietet damit Gästen bequem in ihren Urlaub zu starten.

Der Erstflug ab Bremen findet am 31. August 2019 statt und bringt Reisende auf die griechische Urlaubsinsel Rhodos. Anschließend werden bis zum Beginn des Winterflugplans die beliebten Ferienziele Mallorca, Kreta und Antalya sowie auf den Kanarischen Inseln Gran Canaria und Fuerteventura angeflogen.

Ab November startet Sundair zweimal wöchentlich nach Hurghada in Ägypten. Ab Februar ergänzt Marsa Alam zusätzlich das Destinationsportfolio der Airline am Roten Meer. Ergänzend zum Angebot in Ägypten bedient Sundair ebenfalls mit je einem wöchentlichen Flug die beliebten Winterziele Teneriffa, Gran Canaria sowie Fuerteventura auf den Kanarischen Inseln. Die spanische Ferieninsel Fuerteventura ist zudem ab Februar 2020 mit zwei wöchentlichen Flügen zu erreichen. Insgesamt sind bis zu 22 Starts und Landungen pro Woche ab Bremen Airport geplant.

„Wir freuen uns nach Berlin, Kassel und Dresden nun auch in Bremen zu starten und Reisende in den Urlaub zu fliegen. Die starke Nachfrage in Bremen hat uns darin bestärkt, unser Engagement auch im nächsten Sommer fortzusetzen und weiter auszubauen. Unsere Gäste können sich auf tolle Urlaubsziele am Mittelmeer, am Roten Meer sowie am Atlantischen Ozean freuen. Dazu gibt es natürlich den guten Sundair Service, den die Kunden von uns kennen“, so Marcos Rossello, Geschäftsführer der Sundair. Flughafen-Geschäftsführer Elmar Kleinert ergänzt: „Wir freuen uns, mit Sundair eine neue Airline am Bremen Airport im Angebot zu haben, die in Bremen ihr Engagement über die kommenden Jahre ausbauen will und bei uns ab Herbst ein Flugzeug stationiert. Somit haben wir beispielsweise die Kanarischen Inseln ab Spätsommer und auch im kommenden Winterflugplan im Programm.“

Flughafen Bremen

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top