Erstellt am: 19.11.2018, Autor: ps

Sundair im Aufwind

SundAir Airbus A320

Sundair Airbus A320 (Foto: Sundair)

Der Newcomer Sundair betreibt ab sofort einen weiteren Airbus A320 und schafft damit neue Kapazitäten für Touristikflüge.

Der vierte Airbus A320 von Sundair wird am Flughafen Berlin Schönefeld stationiert. Neben dem klassischen Chartergeschäft vermietet Sundair ihre Flugzeuge auch an Drittanbieter. Germania mietet momentan eine A320 von Sundair ein und setzt dieses Flugzeug ab Berlin Tegel ein, ab dem März wird ein weiterer Airbus A320 von Sundair im Auftrag von Germania ab Rostock Laage zum Einsatz kommen. Die Wet Lease Verträge zwischen Sundair und Gremania wurden bis März 2020 unterzeichnet. Germania wird damit die Lieferengpässe bei den neuen Airbus A320neo überbrücken.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top