Erstellt am: 07.01.2020, Autor: ps

Spirit finalisiert Airbus Bestellung

Spirit Airlines Airbus A319

Spirit Airlines Airbus A319 (Foto:Spirit Airlines)

Spirit Airlines hat einen Auftrag über 100 Flugzeuge aus der Airbus A320neo Familie finalisiert, diese Bestellung wurde bereits im Oktober bekanntgegeben.

Der Ultra Low Cost Carrier mit Hauptsitz in Miramar, Florida hat laut Airbus einen Auftrag über 100 Maschinen aus der Airbus A320neo Familie finalisiert. Die Bestellung unterteilt sich in A319neo, A320neo und A321neo Flugzeuge. Die Maschinen sollen bis 2027 ausgeliefert werden und die bestehende Flotte ergänzen oder ältere Flugzeuge ersetzen und das stetige Wachstum der Airline unterstützen. Spirit Airlines betreibt momentan eine reine Airbus Flotte, bestehend aus 31 A319, 64 A320, 20 A320neo und 30 A321.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top