Erstellt am: 12.03.2014, Autor: rk

SpiceJet platziert Grossauftrag bei Boeing

Boeing 737 SpiceJet

Die indische Low Cost Airline SpiceJet hat bei Boeing 42 Boeing 737 MAX 8 Verkehrsflugzeuge in Auftrag gegeben. Diese Bestellung wurde bei Boeing im Auftragsbuch bereits unter ungenannten Kunden geführt und nun am 12. März 2014 durch SpiceJet offiziell bekannt gegeben.

Der Auftrag entspricht nach den aktuellen Listenpreisen einem Marktwert von 4,4 Milliarden US Dollar. Die rasch wachsende Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Neu-Delhi ist ein treuer Boeing Kunde, bislang hat die Airline 90 Single Aisle Jets bei dem US amerikanischen Flugzeugbauer in Auftrag gegeben. SpiceJet hat bei Boeing bereits 31 neue 737-800 und 737-900ER Jets übernommen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top