Erstellt am: 29.08.2011, Autor: rk

SpiceJet übernimmt Bombardier Q400

Bombardier Q400 NextGen, SpiceJet

Bombardier hat heute bekannt gegeben, dass Indiens Fluggesellschaft SpiceJet zwei Q400 Turboprop Maschinen übernommen hat.

Indiens grösster Low Cost Carrier hat bei Bombardier im Dezember 2010 fünfzehn Q400 NextGen Verkehrsflugzeuge im Wert von 446 Millionen US Dollar in Auftrag gegeben. Diese Maschinen werden hauptsächlich auf Routen eingesetzt, die nach hohen Frequenzen verlangen und mehrmals täglich angeflogen werden müssen, wo die Kapazitäten eines Jets zu gross wären. Für ihre Q400 der nächsten Generation hat sich SpiceJet für das Wartungsprogramm von Bombardier entschieden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top