Erstellt am: 08.07.2009, Autor: psen

Southwest meldet Junizahlen

Southwest AirlinesSouthwest hat heute ihre Verkehrszahlen für den Monat Juni bekannt gegeben. Auch sie musste einen Rückgang vermerken.

Die Airline flog insgesamt 6.7 Milliarden RPMs, das sind 2,1 Prozent weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Die Kapazität sank um 3,8 Prozent auf 8,5 Milliarden ASMs, daraus resultierte eine Auslastung von 79,5 Prozent, was einer Verbesserung von 1,3 Prozentpunkten entspricht. Im zweiten Quartal 2009 erreichte der Verkehr 19,7 Milliarden RPMs, 0,6 Prozent weniger als 2008. Die Kapazität wurde um 3,0 Prozent auf 25,6 Milliarden ASMs verkleinert und die Auslastung fiel mit 77,0 Prozent um 1,8 Prozentpunkte besser aus, als in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Die Halbjahreswerte lagen bei 36,6 Milliarden RPMs (-2,2 Prozent), 49,7 Milliarden ASMs (-3,5 Prozent) und einer Auslastung von 73,6 Prozent (+1 Prozentpunkt).

Link: Southwest Airlines

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EASA setzt Eclipse 500 Zulassung aus. Absturz A310 Yemenia. Cessna macht Zwangsferien. Bei British Airways ist das Personal unzufrieden. Swiss A340 fliegt im Lufthansa Konzern am effizientesten.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top