Erstellt am: 11.08.2011, Autor: bgro

Southwest an überarbeiteter Boeing 737 interessiert

Southwest Airlines, Boeing 737

Der weltweit erfolgreichste Low Cost Carrier will mit Boeing zusammensitzen, um sich über die Pläne der Neumotorisierung der Boeing 737 ins Bild setzen zu lassen.
 
Southwest Airlines ist einer der grössten Boeing 737 Betreiber. Die Fluggesellschaft aus Texas war bereits bei den Boeing 737-300, Boeing 737-500 und Boeing 737-700 Erstkunde. Boeing hat die Überarbeitung ihrer 737 Familie während der Bekanntgabe eines Grossauftrages von American Airlines kommuniziert. Falls Boeing die Effizienzvorgaben von Southwest Airlines mit einer aufgefrischten und mit moderneren Triebwerken versehenen Boeing 737 erreichen kann, dann könnte sich auch Southwest Airlines für diese Maschine entscheiden. Southwest Airlines steht weiterhin hinter Boeing und will nicht zu einem anderen Hersteller wechseln, dies bestätigte Geschäftsführer John Kelly.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top