Erstellt am: 08.11.2010, Autor: rk

Skymark Airlines an Airbus A380 interessiert

CR Airbus, Airbus A380

Verschiedene japanische Mediendienste schreiben, dass Skymark Airlines bis zu sechs Airbus A380 kaufen könnte.

Airbus war vor ein paar Wochen mit einem ihrer Werkssuperjumbos auf Werbetour in Japan, hier hat sich bis heute noch kein Käufer für den A380 gefunden. Jetzt könnte sich dies mit einer Bestellung von Skymark Airlines ändern. Verschiedene Zeitungen in Japan wissen zu berichten, dass sich die Inland Fluggesellschaft an den Kauf von vier A380 machen will. Dazu sei die Gesellschaft an zwei Vorkaufsrechten für den Superjumbo interessiert. Die Verträge würden im Frühjahr 2011 unterzeichnet werden. Skymark Airlines nahm 1998 den Flugbetrieb auf und bewirtschaftet mit 12 Boeing 737-800 ein kleines Streckennetz in Japan.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top