Erstellt am: 29.08.2016, Autor: js

SkyWork wird im kommenden Sommer nach Sylt fliegen

Skywork Airlines Saab 2000

Skywork Airlines Saab 2000 (Foto: Skywork)

SkyWork Airlines wird vom 3. Juni bis zum 14. Oktober 2017 jeweils samstags vom Flughafen Bern den Flugplatz Sylt anfliegen.

Der langen Liste von attraktiven Inseldestinationen der SkyWork Airlines wird im Gegenzug ein weiterer prominenter Name hinzugefügt: Sylt! „Der Name Sylt spricht für sich selbst – Erlebnis und Tourismus auf höchstem Niveau.“, so die Airline.

Peter Douven, Geschäftsführer des Flughafens Sylt unterstreicht die künftige Kooperation: “Unseren treuen Schweizer Gästen mit der Sky Work Airline-Flotte ab Mitte 2017 eine zusätzliche, sehr komfortable und zeitsparende Alternative zur langen PKW-Anreise zu bieten, freut uns besonders.“

Der Flug nach Sylt wird ab Bern via EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg durchgeführt. SkyWork Airlines operiert auch andere Flüge ab Bern via Basel, z.B. London City oder Usedom. Die Stop-over-Zeiten in Basel sind äusserst kurz, die genauen An- und Abflugzeiten werden noch definiert.

Für Sylt kommt bei SkyWork Airlines die Saab-2000 mit 50 Passagierplätzen zum Einsatz.

Flugplatz Sylt

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top