Erstellt am: 10.05.2012, Autor: sräb

SkyWork präsentiert solides Wachstum

SkyWork Airlines

SkyWork Airlines blickt auf vier erfolgreiche erste Monate im 2012 zurück. Im ersten Drittel des Jahres beförderte die junge Airline auf rund 2.500 Flügen mehr als 45.000 Passagiere.

Das aufstrebende Flugunternehmen bietet diesen Sommer insgesamt 25 europäische Destinationen ab Bern an. Die Berner Fluggesellschaft verzeichnet weiterhin stark wachsende Passagierzahlen: Von Januar bis April 2012 sind 45.054 Fluggäste mit SkyWork Airlines gereist, fast viermal mehr als in der gleichen Zeitperiode des letzten Jahres. Besonders beliebte Reiseziele sind London mit 9.607, Berlin mit 7.313 und Hamburg mit 6.693 geflogenen Passagieren. Auch die Buchungen in diesem Zeitraum liegen auf einem sehr zufriedenstellenden Niveau: Bis Ende April haben bereits 70.043 Personen einen Flug mit SkyWork Airlines gebucht. Mit 25 Destinationen im Sommerflugplan liegt der Anteil der Linienflüge am Gesamtangebot ab Bern inzwischen bei 90 Prozent. Erfreulich sind ebenfalls die Verlässlichkeit und Pünktlichkeit: 98 Prozent der Flüge wurden planmässig abgewickelt, und 80 Prozent aller Verbindungen sind pünktlich abgeflogen. Pünktlich bedeutet bei SkyWork Airlines weniger als 3 Minuten Verspätung.
 
Gewachsen ist seit Beginn des Jahres auch das SkyWork Team mit sieben neuen Mitarbeitenden. Insgesamt beschäftigt SkyWork Airlines 171 Personen. SkyWork Airlines CEO Tomislav Lang ist mit dem Resultat zufrieden: „Die Zahlen bestärken uns, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.“ Und Lang weiter: „2013 streben wir ein ausgeglichenes Resultat an. Wenn uns die Bernerinnen und Berner weiterhin so treu sind und der Flughafen attraktive Rahmenbedingungen bereithält, können wir das ehrgeizige Ziel erreichen.“
 
Anfang Mai sind zahlreiche Feriendestinationen im Sommerflugplan eröffnet worden: Cagliari, Catania, Menorca, Palma de Mallorca, Olbia, Preveza, Rijeka und Split. Mitte Mai folgt die Streckeneröffnung nach Nizza mit drei wöchentlichen Direktflügen. Nach Elba und Figari können SkyWork Kunden ab Ende Mai reisen.
 
Die 25 SkyWork Airlines Destinationen ab Bern sind: Amsterdam, Barcelona, Belgrad, Berlin Schönefeld, Budapest, Cagliari, Catania, Elba, Figari, Hamburg, Ibiza, Köln Bonn, London City, Madrid, Palma de Mallorca, Menorca, Nizza, Olbia, Preveza, Reus, Rijeka, Rom, Split, Thessaloniki, Wien.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top