Erstellt am: 18.07.2012, Autor: bgro

SkyWork Airlines mit Umsteigeverbindungen

SkyWork

Die Berner Fluggesellschaft SkyWork Airlines bietet auf ihrem bestehenden Streckennetz ab sofort 16 Umsteigeverbindungen an. So ist es SkyWork Fluggästen zum Beispiel möglich, von Belgrad via Bern direkt nach London City zu reisen. Die Flugpassagiere kommen dabei in den Genuss von sehr kurzen Umsteigezeiten.

Flugpassagiere können zum Beispiel von Thessaloniki nach Köln oder von Split nach Berlin-Schönefeld sowie in umgekehrter Richtung reisen. Mit den neuen Umsteigeverbindungen im aktuellen Sommerflugplan können SkyWork Airlines Kundinnen und Kunden, ohne die Hektik und die langen Wege der Grossflughäfen ihr Endziel via Bern erreichen. Auch um das Gepäck muss sich der Fluggast nicht kümmern, dies wird in Bern automatisch in das richtige Flugzeug umgeladen. „Das ist eine weitere Konsequenz unserer Best Cost Strategie. Wir bieten unseren Gästen attraktive Umsteigeverbindungen, zu fairen Preisen und einem stressfreien Reisevergnügen an“, fasst SkyWork Airlines CEO Tomislav Lang zusammen. Die neuen Umsteigeverbindungen können ab sofort online gebucht werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top