Erstellt am: 06.08.2010, Autor: psen

SkyWest kauft ExpressJet

ExpressJet

SkyWest will ihre Rivalin ExpressJet Holdings aufkaufen und damit eine der wichtigsten Regionalfluganbieterinnen für die grössten Airlines der Welt werden.

Die Airline gab bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Atlantic Southeast die Aktien, welche SkyWest noch nicht besitzt, für US$133 Millionen in Bar übernehmen werde. ExpressJet ist die grösste Regionalairline für Continental Airlines, während SkyWest den grössten Teil ihrer Einnahmen durch Regionalflüge für Delta Air Lines und United Airlines generiert. Der Zusammenschluss der beiden Regionalcarrier würde eine neue Airline mit 696 Flugzeugen kreieren, welche 350 Städte mit täglich 4.000 Flügen bedient. Der Deal würde enorme Kosteneinsparungen ermöglichen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top