Erstellt am: 24.02.2014, Autor: rk

Singapore Airlines mit mehr Passagieren

Singapore Airlines Airbus A330

Im Januar 2014 flogen mit Singapore Airlines 1,553 Millionen Fluggäste, gegenüber dem Vorjahresjanuar entspricht dies einer Zunahme von 3,2 Prozent.

Der Flag Carrier aus Singapur hat im Januar die Verkehrsleistung verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat um 1,3 Prozent auf 10,262 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut. Die Nachfrage verbesserte sich um 2,2 Prozent auf 8,117 Milliarden Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor verbesserte sich um 0,8 Prozentpunkte von 78,3 auf 79,1 Prozent. SIA transportierte im Berichtsmonat Januar insgesamt 92 Tausend Tonnen Fracht, verglichen mit dem Vorjahresjanuar entsrpicht dies einer Zunahme von 3,1 Prozent. Bei der Tochtergesellschaft Silkair stiegen im Januar mit 282 Tausend Passagieren 9,3 Prozent mehr Fluggäste zu als im Vorjahresjanuar.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top