Erstellt am: 25.05.2010, Autor: rk

Singapore Airlines mit Gewinn

CR Airbus, Airbus A330 Singapore Airlines

Die Fluggesellschaft aus Singapur konnte das letzte Geschäftsjahr mit einem kleinen Gewinn von 216 Millionen Singapore Dollar (337 Millionen USD) abschliessen.

Der Geschäftsabschluss wird bei Singapore Airlines jeweils auf den 31. März gelegt, im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftete die Fluggesellschaft einen Umsatz von 12,707 Milliarden Singapore Dollar. Der Gewinn ging von gut einer Milliarde im Vorjahr auf 216 Millionen Singapore Dollar zurück. Im dritten und vierten Quartal konnte sich Singapore Airlines stark steigern und wieder zu voller Frische aufblühen, der Gewinn betrug in den letzten sechs Monaten 744 Millionen Singapore Dollar. Mit Singapore Airlines flogen im letzten Geschäftsjahr 16,480 Millionen Fluggäste, das Angebot wurde von 118 Milliarden Sitzplatzkilometer auf 106 Milliarden Sitzplatzkilometer zurückgenommen, die Nachfrage sank von 90 Milliarden auf 83 Milliarden Sitzplatzkilometer. Die durchschnittliche Auslastung konnte um knapp 2 Punkte auf 78,4 Prozent verbessert werden. Singapore Airlines ist zuversichtlich, dass das gröbste der Krise überstanden ist und rechnet mit einem anhaltenden Aufwärtstrend, das erfreuliche sind die steigenden Buchungen in der besser zahlenden Business Klasse. Die Unsicherheiten liegen momentan mehr in den Treibstoffpreisen, die wieder ein Niveau von 90 USD pro Fass erreicht haben.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top