Erstellt am: 05.02.2008, Autor: rk

Scandinavian Airlines (SAS) verbessert Economy Extra Class

SAS Airbus A330

Bereits die 2002 eingeführte Economy Extra Klasse hob sich von der gewöhnlichen Economy Class deutlich ab. Nun hat die SAS ein weiteres Upgrade durchgeführt.

Australische Kunden können den verbesserten Service seit dem 1. Februar auf Flügen von Asien oder Nordamerika via Stockholm oder Kopenhagen nach 75 SAS-Destinationen in Europa geniessen. Die Economy Extra bietet neben einer grösseren Auswahl an hochwertigen Mahlzeiten auch breitere und bequemere Sitze, Audio/Videoangebote auf Anfrage und Business Class Check-in. Tickets für die Economy Extra Kombination nach Europa (Economy zwischen Australien und Asien oder Nordamerika, kombiniert mit Economy Extra Upgrades zwischen Asien/Nordamerika und Stockholm, resp. Kopenhagen) sind ab $2450.- zu haben, ohne Flughafentaxen und Aufpreise ab $460.-.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top