Erstellt am: 28.07.2011, Autor: bgro

SIA wechselt fehlbares A380 Triebwerk aus

Singapore Airlines, Airbus A380

Am 25. Juli 2011 musste nach dem Start in Singapur an einem Airbus A380 von Singapore Airlines ein Trent 900 Triebwerk abgestellt werden, das Triebwerk musste ausgewechselt werden.

Das Rolls Royce Trent 900 musste wegen starker Vibrationen im Flug abgestellt werden. Techniker von Singapore Airlines haben das Triebwerk zusammen mit Spezialisten von Rolls Royce und Airbus genau überprüft und am 26. Juli 2011 ausgewechselt. Am Mittwoch hat der A380 mit der Kennung 9V-SKH den Flugdienst wieder aufgenommen. Das fehlbare Triebwerk wird jetzt genau inspiziert, um der Ursache dieser Störung auf die Spur zu kommen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top