Erstellt am: 16.09.2011, Autor: bgro

SIA schliesst Vertrag für 15 Airbus A330 ab

Airbus A330-300, Singapore Airlines

Die Kaufabsichtserklärung für weitere fünfzehn Airbus A330-300 wurde durch Singapore Airlines im Juni 2011 bekannt gegeben, jetzt wurde der Auftrag mit Airbus finalisiert.

Die Flugzeuge werden durch Singapore Airlines über ein Leasingabkommen mit Airbus finanziert und zwischen 2013 und 2015 an den Flag Carrier Singapurs ausgeliefert. Die A330-300 werden bei Singapore Airlines hauptsächlich auf regionalen Routen mit weniger starkem Verkehrsaufkommen eingesetzt, mit den A330-300 werden bei SIA auch ältere Boeing 777-200 abgelöst. Singapore Airlines betreibt ihre A330-300 durch das Trent 700 von Rolls Royce.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top