Erstellt am: 20.03.2009, Autor: psen

SIA erwartet A380 Flieger wie geplant

Singapore AirlinesSingapore Airlines sagte heute, sie werde die vier Airbus A380 Superjumbos wie vorgesehen dieses Jahr in Empfang nehmen.

Die Airline schliesst jedoch nicht aus, dass sie weitere Lieferungen verschieben muss, da sowohl das Passagier- als auch das Cargovolumen ständig abnimmt. SIA sagte, die Auslastung auf den A380ern sei aber weiterhin ermutigend. Singapore Airlines war die erste Fluggesellschaft, die den Superjumbo von Airbus betreibt. Sie hat eine Bestellung für 19 Stück aufgegeben, sechs davon als Kaufoptionen. Sechs Maschinen wurden bereits ausgeliefert, vier sollen dieses Jahr in die Flotte aufgenommen werden. Im Februar transportierte die Airline 1,18 Millionen Passagiere, 20,2 Prozent weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Die Auslastung lag bei 69,7 Prozent (-7,1 Prozentpunkte). Das Cargovolumen sank um 16,9 Prozent, der Ladefaktor schrumpfte ebenfalls um 5,5 Prozentpunkte und betrug noch 56,7 Prozent.

 

VIDEO First Singapore Airbus A380

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top