Erstellt am: 06.06.2019, Autor: ps

SAS erweitert kulinarisches Angebot

SAS Airlines Airbus A330

Ab Juni erweitert SAS sein preisgekröntes Konzept „New Nordic by SAS“ um zwei vegetarische Menüs: gegrillten Blumenkohl mit Kamelienöl und Pilze aus Hällestad.

Das Konzept basiert auf saisonalen Gerichten aus regionalen Produkten. Die vegetarischen Menüs werden mit biologisch-angebauten Zutaten skandinavischer Herkunft zubereitet, darunter gelbe Vretärt-Erbsen, Wiesenerbsen und die wiederentdeckten gotländischen Linsen.

„New Nordic by SAS“ wurde im Mai 2017 auf den Markt gebracht, mit dem Ziel das Beste aus der skandinavischen Esskultur zu einem kulinarischen Erlebnis in 10.000 Kilometer Höhe zu verwandeln. Im Laufe der Zeit verzeichnete SAS ein wachsendes Interesse an pflanzlich-basierten Zutaten und beschloss daher, zwei vegetarische „New Nordic by SAS“ Gerichte dem bisherigen Angebot hinzuzufügen. Alle Menüs des „New Nordic by SAS“ Konzepts basieren auf saisonalen Zutaten aus der Region und werden im eleganten New Nordic Cube serviert.

SAS

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top