Erstellt am: 13.04.2010, Autor: psen

SAS besser ausgelastet

Scandinavian Airlines

Scandinavian Airlines flog im März mit durchschnittlich besser ausgelasteten Flugzeugen.
Die Airline meldet für den vergangenen Monat einen Anstieg des Passagierverkehrs um 3,4 Prozent und treibt die Kostensparmassnahmen weiter voran. Die Verbesserung der Verkehrszahlen kennzeichnet eine Trendwende nach 19 Monaten mit rückläufigen Resultaten. SAS hat ihr Geschäft schlanker gemacht und liegt gemäss eigenen Angaben gut im Kostensparplan. Die Auslastung stieg im März um 2,1 Prozentpunkte auf 73,1 Prozent. Die Airline erwartet jedoch eine Abnahme des Yields für den Monat.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top