Erstellt am: 05.10.2016, Autor: js

Ryanair präsentiert Flugplan ab Hamburg

Ryanair, Boeing 737-800

Ryanair, Boeing 737-800 (Foto: Ryanair)

Ryanair stellt den Sommerflugplan 2017 ab Hamburg vor, es sei der umfangreichste Flugplan den es jemals von dem größten Low-Cost-Carrier Europas ab Hamburg gab.

Angeboten werden 2 neue Strecken nach Faro und Thessaloniki, 7 neue Sommerverbindungen nach Brüssel, Dublin, Gran Canaria, London, Manchester, Mailand und Sofia (16 Verbindungen insgesamt).

Zudem wird die Strecke nach Mallorca ausgebaut. Das Flugangebot von Ryanair in Hamburg wächst um 180 Prozent. Mit dem Sommerflugplan 2017 werden rund 1,7 Mio. Kunden pro Jahr befördert.

Ryanairs Sommerflugplan 2017 für Hamburg im Überblick

– 2 neu stationierte Flugzeuge (eine Investition von 200 Millionen US-Dollar)

– 2 neue Routen nach Faro (3 x wöchentlich) und Thessaloniki (3 x wöchentlich)

– 7 neuen Sommerverbindungen nach Brüssel (2 x täglich), Dublin (5 x wöchentlich), Gran Canaria (2 x wöchentlich), London Stansted (2 x täglich), Manchester (täglich), Mailand Bergamo (täglich) und Sofia (2 x wöchentlich)

– zusätzliche Flüge nach Palma (2 x täglich)

– 16 Routen insgesamt

– 95 Flüge pro Woche

– Jährlich 1,7 Millionen Kunden

– Mehr als 1.300* indirekte Arbeitsplätze

Ryanair

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top