Erstellt am: 29.03.2012, Autor: bgro

Ryanair mit neuer Basis ab Deutschland

Ryanair, Boeing 737-800

Ryanair hat am 27. März 2012 an dem Flughafen Karlsruhe- Baden-Baden (FKB) die vierte Basis in Deutschland eröffnet.

Mit Beginn des Sommerflugplans erweitert Ryanair ihr Angebot ab dem „Schwarzwald-Flughafen“ um acht Strecken auf 20 Ziele. Offiziell startete der Sommerflugplan bereits am Sonntag, als die Boeing 737 von Ryanair mit über 140 Passagieren an Bord in Richtung Südportugal abhob. Jeweils mittwochs und sonntags fliegen Passagiere mit Ryanair künftig in die portugiesische Urlaubsregion an der Algarve. Am heutigen Tag der Basiseröffnung finden gleich vier Erstflüge statt: Palma de Mallorca, Malaga, Vilnius und Riga. In die beliebte Urlaubsstadt auf den Balearen fliegt Ryanair täglich. Auf das spanische Festland nach Malaga, ins litauische Vilnius und ins lettische Riga gelangen Ryanair-Passagiere ab dem FKB jeweils dienstags, donnerstags und samstags.

Zum Ende der Woche finden außerdem die ersten Flüge in das kroatische Zadar sowie nach Thessaloniki, Griechenland, statt. Insgesamt stehen 20 Destinationen auf dem Sommerflugplan ab Karlsruhe - Baden-Baden – eine Verbindung mehr als bei der Bekanntgabe der Basis angegeben, da Ryanair in der Zwischenzeit auch Budapest in den Flugplan ab dem Baden-Airpark mit aufgenommen hat.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top