Erstellt am: 07.05.2012, Autor: bgro

Ryanair meldet kräftiges Wachstum

Ryanair, Boeing 737-800

Im Vergleich zum Vorjahresapril konnte Europas grösster Low Cost Carrier kräftig zulegen und die Passagierzahlen markant steigern.

Der erfolgsverwöhnte Billigflieger geht wieder in den Steigflug über, nach harten Wintermonaten mit grossen Kapazitätsanpassungen nach unten konnte Ryanair im April wieder kräftig zulegen. Im April 2012 flogen mit Ryanair rund 7,2 Millionen Fluggäste, dies entspricht einer Zunahme von sechs Prozentpunkten. Die Auslastung der Flugzeuge ging von 82 auf 81 Prozent leicht zurück. Rollend über die letzten zwölf Monate gesehen, konnte Ryanair 76,3 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen. Im laufenden Geschäftsjahr will die Airline mit mehr als 75 Millionen Passagieren einen weiteren Rekord in ihrer Unternehmensgeschichte erreichen. Während den Wintermonaten stellte Ryanair zeitweise bis zu 80 Maschinen ausser Verkehr, die auf den Sommer hin wieder aktivieren werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top