Erstellt am: 04.09.2018, Autor: ps

Ryanair kann erneut kräftig wachsen

Ryanair, Boeing 737-800

Ryanair, Boeing 737-800 (Foto: Ryanair)

Im Vergleich zum Vorjahresaugust stiegen bei dem grössten Low Cost Carrier Europas neun Prozent mehr Fluggäste ein.

Trotz Streikausfällen konnte Ryanair im August weiter kräftig zulegen. Im letzten Monat flogen mit Ryanair 13,8 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Plus von neun Prozent. Die Auslastung der Flugzeuge hat sich verglichen mit dem Vorjahresaugust nicht verändert und verharrte auf rekordhohen 97 Prozent.

Ryanair musste wegen Pilotenstreiks im August insgesamt 550 Flüge streichen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top