Erstellt am: 20.06.2013, Autor: rk

Ryanair finalisiert Großauftrag bei Boeing

Ryanair, Boeing 737-800

Der irische Low Cost Carrier Ryanair hat an der Paris Air Show bei Boeing eine Megabestellung über 175 Boeing 737-800 finalisiert.

Die Kaufabsichtserklärung wurde Ende März in New York unterzeichnet. Nach langer Abstinenz ist Ryanair nun an die Paris Air Show zurückgekehrt um diesen Großauftrag zu besiegeln. Nach den aktuellen Listenpreisen entspricht dieser Bestellung einem Wert von 15,6 Milliarden US Dollar. Mit dieser Flottenerweiterung will Ryanair ihre Flotte auf 400 Boeing 737 Maschinen erweitern und die jährliche Passagierkapazität auf mehr als 100 Millionen Fluggäste ausweiten. Ryanair ist ein treuer Boeing Kunde und unterstreicht mit dieser Bestellung die Zuverlässigkeit der Boeing 737.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top