Erstellt am: 30.03.2012, Autor: sräb

Ryanair eröffnet Basis in Breslau

Ryanair

Der irische Low Cost Carrier Ryanair hat am Mittwoch im polnischen Breslau ihre 53. Basis eröffnet. Damit bekommt der Flughafen Breslau sieben neue Flugverbindungen.

Am Mittwoch Vormittag wurde die ankommende Maschine aus Oslo Rygge am Flughafen mit einer Wassertaufe durch die Flughafenfeuerwehr, Tanzeinlagen und Torte empfangen. Die irische Billigfluggesellschaft hatte im Oktober vergangenen Jahres angekündigt, ein Flugzeug in Breslau zu stationieren. Ryanair erwartet in der Region Breslau ein Passagieraufkommen von 800.000 Reisenden. Mit Ryanair bekommt Breslau sieben neue Verbindungen. Die neuen Destinationen sind Kreta, Malta, Malmö, Treviso, Pisa, Beauvais und Bournemouth.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top